Glasklemme neu erfunden

Die innovative Glasklemme Kronos von OnLevel ist verstellbar. Dadurch kann die eine Version der Klemme für alle relevanten Glasdicken verwendet werden.

Die neuartige Glasklemme Kronos wurde von OnLevel entwickelt, einem sehr innovativen Beschlagsproduzenten aus dem niederrheinischen Emmerich. Bei der Entwicklung wurden die Schwächen der seit Jahrzehnten eingesetzten Glas-Klemmbeschläge analysiert und beseitigt – und zugleich wurde die Fertigung des Produktes gänzlich anders gestaltet. Ergebnis ist eine Glasklemme, die nicht nur in Deutschland konzipiert wurde, sondern auch produziert wird (Produktionspartner: Eduard Kronenberg GmbH).

Die Besonderheit von Kronos ist seine Verstellbarkeit: dadurch kann eine Klemme für alle relevanten Glasdicken (8 mm ESG bis 12,76 mm VSG) eingesetzt werden.

Weitere Merkmale:

  • alle relevanten Pfostenanschlüsse verfügbar (flach, Ø 42 mm und Ø 48mm)
  • unsichtbare Verschraubung – einfach gewünschte Abdeckung aufschieben
  • leichte Montage – keine Einzelteilmontage
  • kein Aufschnabeln, vollflächige Klemmung im Beschlag
  • runde (KRONOS) und eckige (KRONOS SQUARE) Abdeckkappen verfügbar
  • AbP und statische Berechnungen gem. DIN 18008 liegen vor

Das Produkt und die einfache Montage hat OnLevel in einem Video dargestellt.