Drehtüren

Drehen ist die klassische und häufigste Öffnungsart für Türen. Standardmäßig sind Drehtüren in Zargen aus Holz oder Metall eingebaut und mittels Bändern an diesen befestigt.

Studio-Beschlag

Schloss und Bänder in liegendem Format

Office-Beschlag

Schloss und Bänder in aufrechtem Format

Drehtür Schließdämpfer

vetroMatic überträgt die von Schubläden und Schiebetüren bekannte Funktion der Schließdämpfung auf Drehtüren. Glastüren können mit vetroMatic besonders komfortabel geschlossen und geöffnet werden. Da der Schließdämpfer die geschlossene Tür fest in der Schließposition hält, wird kein Schloss benötigt .

Pendeltüren

Pendeltüren haben keinen Anschlag und ermöglichen eine Dreh-Öffnung in beide Durchgangsrichtungen.